***  NEUESTES VOM FÖRDERVEREIN  ***

Der Förderverein hält die Fahnen hoch!

Damit keiner beim Weihnachtsmarkt sagen kann:

»Ich habe den Förderverein gar nicht gefunden...«

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch am Sonntag, den 04.12.2016.

Stahnsdorfer Weihnachtsmarkt am Dorfplatz | 13.00 - 19.00 Uhr

 

 

 

 

Stahnsdorfer Adventsmarkt 2016

 

Der Förderverein der Kita Mäuseburg wird auch in diesem Jahr wieder einen Stand auf dem Stahnsdorfer Adventsmarkt haben.

 

Neben Zuckerwatte und Apfelpunsch bieten wir für die Erwachsenen unseren »Originalen Stahnsdorfer Weihnachtspunsch« an.


Wir freuen uns wieder über Ihren Besuch an unserem Stand und bitten Sie uns zu unterstützen - am Stand oder durch Spenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pumucklgruppe mit neuem Indoor Spielhaus

Das neue Indoor Spielhaus für die Pumucklgruppe ist fast fertig. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Kitainitiative des Toombaumarktes und einem Zuschuss des Fördervereins von 1.500 € und den Fertigkeiten unseres Haushandwerkers schreitet der wirklich tolle Innenausbau voran.

 

 

 

 

 

 

 

 

»Schwarzes Brett« mit Spendenwand

 

Die Infotafel des Fördervereins im Eingangsbereich zu den Krippenkindern wurde durch Thilo neugestaltet! Ein riesiges Dankeschön dafür! Wer uns jetzt spielerisch, spendend unterstützen will, der kann Kleingeldspenden dort in unsere Schatzkiste wandern lassen. Einfach ausprobieren!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenlauf - dafür laufen wir!

Ein tolles Sommerfest war es mit einem perfekten Wetter, einem sehenswerten Programm unserer Kids, vielen fleißigen Helfern und Kuchenbäckern, und sogar einem Papa mit Pferd.

Und was wir für sportliche Kinder haben, so sind fast 1.000€ beim Spendenlauf zusammengekommen. Wir freuen uns schon aufs nächste Fest!

 

 

Spende für das Flüchtlingsheim

Zwei tragbare JVC BoomBlaster Anlagen

Beim letztjährigen Adventsmarkt im Dezember war der Förderverein wieder mit einem Stand vertreten.

Die Hälfte des Gewinns kam den Kindern im Flüchtilingsheim (Ruhlsdorfer Straße / Stahnsdorf) in Form einer Sachspende zugute.

Nach Absprache mit den Verantwortlichen wurden zwei tragbare Stereoanlagen im Gesamtwert von über 430 € gekauft und übergeben.

Eine Anlage wird im Kinder- und Jugendzimmer eingesetzt, die andere Anlage im neu entstandenen Tanz- und Bewegungsraum.

Wir danken allen Spendern noch einmal herzlichst für die finanzielle Unterstützung an unserem Stand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Indoor Baumhaus

 

Die Pumucklgruppe der Mäuseburg konnte sich als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk über ein neues Indoor-Baumhaus mit Podest freuen! Gebaut wie immer von Thilo und das Material bezahlt vom Förderverein. Frohe Weihnachten allen Freunden und Förderern!


 

Stahnsdorfer Adventsmarkt 2015

 

 FLÜCHTLINGSHILFE BEIM


STAHNSDORFER ADVENTSMARKT


06. Dezember 2015

ab 13 Uhr am Dorfplatz

 

Der Förderverein wird wieder auf dem Stahnsdorfer Adventsmarkt mit einem Stand vertreten sein.

 

Die Hälfte des Gewinns wird dieses Jahr den Stahnsdorfer Flüchtlingskinder zu Gute kommen.

Der Förderverein steht in Kontakt mit dem Flüchtlingsheim in der Ruhlsdorfer Straße und wird vom Erlös dringend benötigte Sachen für die Kinder kaufen und spenden.


Helfen Sie mit und unterstützen die Stahnsdorfer Kinder der Kita Mäuseburg und des Flüchtlingsheims.

Wir freuen uns über Ihren Besuch am Stand.



»HAPI Drum«


Der Förderverein hat eine neue hapi drum für die Kita gekauft - zum musizieren, entspannen oder einfach Spaß haben.


Ein besonderer Dank gilt noch einmal der Vodafone-Belegschaft aus Stahnsdorf, die mit ihrer Spende im März massgeblich an der Finanzierung für das neue Musikinstrument beigetragen hat.





Spielend für Ordnung gesorgt!

Spielepodeste für die Kinder der Mäuseburg.


Unser begabter Hausmeister und Handwerker der Kita hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Die von ihm gebauten Spielepodeste sind super geworden und bieten den Kindern viel Spaß beim spielen, klettern und aufräumen.


Bei soviel Engagement übernimmt der Förderverein natürlich gerne die Kosten für das Material dafür.



Neues Laufrad für die Kinder.

27.09.2015  |  Das neuwertige Laufrad von Puky wurde beim diesjährigen Lindenhof-Flohmarkt erworben.

                                            Spende vom Service Shop Schmidt

Der Förderverein und die Kita Mäuseburg bedanken sich herzlichst beim Service-Shop-Schmidt aus der Potsdamer Allee 111 in Stahnsdorf für die Spende des Tombola- und Spendenerlöses anlässlich der Wiedereröffnung vom 08.08.15 in Höhe von 183,02€.

 


Das Zuckertütenfest mit

 

Ulf der Spielmann

 

Das Zuckertütenfest für die zukünftigen Schulkinder war wieder ein riesiger Spaß.

Am Vormittag trat »Ulf der Spielmann« für alle Kinder der Mäuseburg auf.

 

Wie im Vorjahr wurde die Gage des Künstlers vom Förderverein getragen.

 

 

Kita Sommerfest 2015

 

Das diesjährige Sommerfest der Kita Mäuseburg war wieder ein voller Erfolg.

 

Das Wetter hat sich von seiner besten Seite gezeigt, zahlreiche Eltern, Grosseltern und Freunde waren gekommen, um sich die Aufführungen der Kinder anzusehen.

 

Es gab ein buntes Rahmenprogramm mit Glücksrad, märchenhafte Spielstationen sowie Kuchenbuffet und Bratwurststand.

 

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, Unterstützern und Sponsoren - für die zahlreichen gebackenen Kuchen, die Mithilfe beim Verkauf, sowie den vielen gespendeten Geschenkartikeln für das Glücksrad, welches Thilo extra für das Fest gebaut hat.

 

Fast 200 Teilnehmer wurden durch die vielen tollen Preise für die Tombola dank des Fussball Viertligisten SV Babelsberg 03, der Vodafone Niederlassung Stahnsdorf, der Natura Buchhandlung Kleinmachnow, dem Wichtelshop Teltow sowie Innova angezogen.

 

Durch solche Einnahmen kann der Förderverein die Kita Mäuseburg und die Kinder der Einrichtung unterstützen, wie jüngst beim Regenbogencup des SC Potsdam. Der Förderverein übernahm die Kosten für die Busfahrt und ermöglichte damit einigen Mäusekindern unter den 750 Teilnehmern bei der Miniolympiade sportlich und mit Begeisterung dabei sein zu können.

 

 


Spende zum Kita Sommerfest am 03.06.2015!


Ein großes Dankeschön geht an den SV Babelsberg 03 e.V.

Der Fussball Viertligist aus Babelsberg unterstützt die Tombola beim Sommerfest.

Neben Fahnen, Schals, Wimpel und Schlüsselanhängern, stellte der Verein diverse andere kleine Fanartikel sofort zur Verfügung. Hauptgewinne sind sicherlich die 10 Freikarten, die es zu für die Heimspiele im Karl-Liebknecht-Stadion zu gewinnen gibt.

Ganz getreu dem Motto: Support the local team!


www.babelsberg03.de

 

 

Stilvoller feiern!

 

Der Frühling ist da, der Sommer rückt näher und auch der nächste Stand auf dem Weihnachtsmarkt kommt wieder...

 

Egal ob Sommerfest, Schultütenfest, Adventsmarkt oder Weihnachtsmarkt,

um auf den zukünftigen Festen besser ausgestattet zu sein, hat der Förderverein zwei Stehtische erworben.

 

Die Feste können also kommen.

 

 

 

 

Der neue Vorstand stellt sich vor.

 

Im Zuge der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung hat sich der neue Vorstand des Fördervereins vorgestellt.

Seit 2014 leiten Anne Klemp und Lars Müller den Förderverein ehrenamtlich.

 

Vorstandvorsitzende

Anne Klemp (34 Jahre) | Dipl. Psychologin

1 Sohn (3 Jahre)

 

Stellvertetender Vorstand

Lars Müller (39 Jahre) | Feuerwehrbeamter

1 Tochter ( 4 Jahre)

1 Sohn (2 Jahre)

 

»Osterzeit ist Bastelzeit«

Eine schöne Einstimmung auf die Osterfeiertage war das diesjährige Osterbasteln am 26.03.15 in der Kita. Viele Eltern und Großeltern nutzten die Gelegenheit gemeinsam mit Ihren Kindern zu basteln und sich in angenehmer Atmosphäre mit anderen Eltern und Erzieherinnen auszutauschen. Alles war liebevoll vorbereitet und die Bastelideen abwechslungsreich ausgewählt. Für alle Kinder, egal welchen Alters, war etwas dabei. Die Kinder konnten sich zum Beispiel am „Prickeln“ ausprobieren, Schmetterlinge basteln oder Anhänger für den Osterstrauß gestalten. Die Kinder (und Eltern) waren mit Begeisterung dabei!

 

Der Förderverein finanzierte die benötigten Bastelutensilien und sorgte für österliche Naschereien. Alle Kosten konnten dank der regen Beteiligung der Familien wieder eingenommen werden. Vielen Dank dafür! Es war ein sehr schöner Nachmittag.


 

Zusammenfassung der Mitgliederversammlung vom 16.03.2015

Die nachfolgenden Tagesordnungspunkte wurden besprochen bzw. beschlossen:


Begrüßung

Die Einladung zur Mitgliederversammlung ist fristgerecht und alle Mitglieder erfolgt. Die Mitgliederversammlung ist daher beschlussfähig. Keine Anträge auf weitere Tagesordnungspunkte


Verlesung Rechenschaftsbericht für das Jahr 2014

(Veranstaltungen, Einnahmen, Ausgaben, Kassenbericht, Mitgliederentwicklung) durch den Kassenwart.

Zur Kassenprüferin wurde wie in den Vorjahren Frau Jutta Barner bestimmt


Entlastung des Vorstandes

Dem Vorstand wurde vorbehaltlich möglicher Feststellungen aus der Kassenprüfung 2014 einstimmig Entlastung erteilt.


Satzungsänderungen

Der Kassenwart stellte die durch den Vorstand vorgeschlagenen Satzungsänderungen vor und zur Diskussion. Diese wurden einstimmig, d.h ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen nach Erörterung mit 9 JA-Stimmen wie folgt beschlossen:

a) Änderung Punkt 8.3. der Satzung: Erteilung einer Einzelvertretungsvollmacht für den Vorstand

Bisher: „ Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch zwei Vorstandsmitglieder vertreten.“

Neue Fassung: „Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch mindestens ein Vorstandsmitglied vertreten. Den gewählten Vorstandsmitgliedern wird Einzelvertretungsbefugnis erteilt.“

b) Streichung zweiter Gedankenstrich Punkt 6.1. „Die Mitgliedschaft endet durch:

- beim Wechsel des Kindes in die Grundschule, wenn eine weitere Mitgliedschaft nicht ausdrücklich gewünscht wird.“

 

Der Vorstand wurde beauftragt diese Änderungen durch eine vertretungsberechtigte Anzahl Vorstandsmitglieder beim Vereinsregister anzumelden. Die Anmeldung erfolgt über einen Notar.


Aufstellung Haushalts- und Unterstützungsplan 2015

Der Förderverein wird 2015 mindestens beim Sommerfest der Kita sowie beim Adventsmarkt auf dem Dorfplatz mit einem eigenen Stand vertreten sein. Weitere auch aktive Vorschläge der Mitglieder sind willkommen. Die Möglichkeit der Steigerung der Einnahmeerzielung über „schulengel.de“ sowie die Werbung neuer Mitglieder sind weitere Ziele. Ein Kaufhausflohmarkt wird nicht mehr veranstaltet, weil die Beteiligung und Unterstützung der Elternschaft aus der Kita Mäuseburg stark zurückgegangen ist.

Die Kita wird bei Veranstaltungen und Anschaffungen insbesondere für den in den nächsten Jahren neugestalteten Außenbereiches finanziell unterstützt, soweit dies nicht durch die Gemeinde aufgrund ihrer Trägerschaft erfolgt. Konkrete Projekte sind noch abzusprechen.


Umstellung Mitgliedsjahr für Beiträge auf Schuljahr

Hierfür ist keine Satzungsänderung erforderlich. Es wurde beschlossen, dass zukünftig, somit erstmals ab 31.08.2015 das Mitgliedsjahr dem Schuljahr entspricht. Somit wird grundsätzlich eine verbesserte Übereinstimmung von Mitgliedschaft im Förderverein und Kitazugehörigkeit der Kinder erreicht.


Umgang mit säumigen Mitgliedern

Der Einzug des Mitgliedsbeitrages für Neumitglieder soll zukünftig zur Vereinfachung des Verwaltungsaufwandes für die ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglieder ausschließlich per Lastschrifteinzugsermächtigung zum 01.03. erfolgen. Rückständige Altmitglieder werden zukünftig einmal gemahnt, ohne Zahlung endet die Mitgliedschaft sodann gemäß 6.1. – 3.Gedankenstrich der Satzung.


Sonstiges

Die Sammlung von Druckerpatronen wird mangels Einnahmeerzielung und zur Verbesserung des Erscheinungsbildes des Eingangsbereiches eingestellt. Die Bekanntgabe-/ Infotafel des Fördervereines im Eingangsbereich erhält eine Auffrischung.

 

 

Spende von Vodafone 

Spendengeld wird in zweite "hapi drum" investiert

Förderverein der Musik-Kita "Mäuseburg" erhielt gesammeltes Geld der Vodafone-Belegschaft überreicht.

 

Eine mit mehr als 320 Euro gefüllte Spendendose übergaben am Montag, den 09.03.2015, Vodafone-Standortleiter Tobyas Gleue und Belegschaftsvertreterin Tessa Struth an den Förderverein der Musik-Kita „Mäuseburg“. Gemeinsam mit deren Leiterin Heike Jankowski und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Kita-Fördervereins, Lars Müller, begleitete Bürgermeister Bernd Albers die Gäste aus dem Green Park auf einem kurzen Hausrundgang.

Das nun gespendete Geld war bei einer Sammlung in der Belegschaft des ortsansässigen Callcenters des Telekommunikationskonzerns zusammengekommen. „Es ermöglicht uns, eine weitere hapi drum anzuschaffen“, verriet Müller sehr zur Freude von Jankowski. Bisher verfügt die „Mäuseburg“ über ein einziges Exemplar dieses mitunter bis zu 400 Euro teuren Instruments.

09.03.2014  |  Übergabe der Spendendose  |  v.l. Bürgermeister Bernd Albers, Lars Müller (stellvertretenden Vorsitzenden des Kita-Fördervereins), Vodafone Standortleiter Tobyas Gleue, Sachbearbeiterin Tessa Struth und Kitaleiterin Heike Jankowski.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 16.3.2015

Der Förderverein lädt zur Jahresversammlung im Erzieherzimmer der Kita Mäuseburg ein:


Montag, den 16.03.2015 von ca. 17.30 bis 18.30 Uhr

Die nachfolgenden Tagesordnungspunkte sollen hierbei besprochen werden:


1.    Begrüßung
2.    Rechenschaftsbericht für das Jahr 2014 (Veranstaltungen, Einnahmen, Ausgaben, Kassenbericht, Mitgliederentwicklung)
3.    Entlastung des Vorstandes
4.    Satzungsänderungen
a)    Punkt 8.3. der Satzung durch Erteilung Einzelvertretungsvollmacht Vorstand
       Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch mindestens ein Vorstandsmitglied vertreten.

       Den gewählten Vorstandsmitgliedern wird Einzelvertretungsbefugnis erteilt.
b)    Streichung des Passus 6.1. „Die Mitgliedschaft endet beim Wechsel des Kindes in die Grundschule, wenn eine weitere Mitgliedschaft

       nicht ausdrücklich gewünscht wird.“
5.    Aufstellung Haushaltsplan 2014
6.    Umstellung Mitgliedsjahr für Beiträge auf Schuljahr (keine Satzungsänderung erforderlich)
7.    Umgang mit säumigen Mitgliedern
8.    Sonstiges


Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.


 Stand auf dem Weihnachtsmarkt am Dorfplatz - 07.12.2014

07.12.2014  |  Der Förderverein war auf dem Stahnsdorfer Weihnachtsmarkt am Dorfplatz mit einem Stand vertreten.

Neuer Fuhrpark für die Kita

21.09.2014  |  Der Förderverein finanziert drei Laufräder für die Einrichtung.

Der nächste Flohmarkt der Kita Mäuseburg findet am 21. September 2014 statt!