Unser Stand auf dem Stahnsdorfer Adventsmarkt

Unser Stand hat für Aufsehen gesorgt beim Weihnachtsmarkt am 2. Advent. Wir haben grosse Lebkuchenherzen angeboten, die vor Ort von den Kindern verziert werden konnten. Die Idee wurde ausserordentlich gut angenommen und am Ende des Tages waren alle Herzen restlos ausverkauft! Sogar in der Presse wurde darüber berichtet: http://www.baeke-courier.de/Archiv/baekecourier49kw10.pdf

 

Zusätzlich zu der Lebkuchenherz-Kreativ-Stube hatten wir einen Stand mit selbstgemachten Spezialitäten wie Cranberry Sauce, Orangengelée, Waldbeerlikör, Plätzchen und verschiedene Sorten amerikanischer Cookies, die auch gut angenommen wurden von den Besuchern des Weihnachtsmarktes.

 

Wir danken allen Helfern, die uns bei der Vorbereitung und Betreuung der Stände unterstützt haben.

Kreativstube, Lebkuchen Verzieren, Weihnachtsmarkt Stahnsdorf
Lebkuchen Verzieren Weihnachtsmarkt Stahnsdorf

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Martina (Montag, 21 November 2011 11:03)

    Das war damals schon eine tolle Sache. Seid ihr denn in diesem Jahr auch wieder mit dabei? Ich jedenfalls würde mich sehr darüber freuen.

  • #2

    Elke Puls (Montag, 21 November 2011 11:22)

    Hallo Martina,
    ja am 2. Advent macht unser Förderverein wieder die gleiche Aktion mit den Lebkuchenherzen und natürlich den Stand mit Glühwein und selbstgebackenen American Cookies.

  • #3

    Jenise Linsley (Freitag, 03 Februar 2017 09:09)


    Wonderful article! We will be linking to this particularly great content on our website. Keep up the good writing.

  • #4

    Darla Lones (Freitag, 03 Februar 2017 17:02)


    Nice weblog here! Additionally your site so much up very fast! What web host are you the use of? Can I get your affiliate link on your host? I wish my web site loaded up as quickly as yours lol

  • #5

    Cornelia Porco (Montag, 06 Februar 2017 13:17)


    Its like you read my mind! You appear to know a lot about this, like you wrote the book in it or something. I think that you could do with some pics to drive the message home a bit, but instead of that, this is fantastic blog. A fantastic read. I will certainly be back.

  • #6

    Arleen Calnan (Dienstag, 07 Februar 2017 04:16)


    Hi there this is kinda of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML. I'm starting a blog soon but have no coding experience so I wanted to get guidance from someone with experience. Any help would be greatly appreciated!