Newsletter vom 01.02.2011

Liebe Eltern und Freunde, liebe Erzieherinnen,

Ende September letzten Jahres startete der Förderverein der Kita
Mäuseburg in eine neue Runde, mit einem neuen Vorstand und vielen neuen
Ideen: Im November fand der 1. Kaufhausflohmarkt in der Mäuseburg
statt. Die Verkäufer konnten ihre ausgepreiste Ware bei uns abgeben,
die wir dann - wie im Kaufhaus nach Größen sortiert - ausgelegt haben,
die Käufer fanden Kleidung, Bücher und Spielzeug gut sortiert vor und
konnten alles zusammen an der Kasse bezahlen. Das neue Konzept kam bei
Käufern und Verkäufern gleichermaßen gut an. Somit werden wir im
zeitigen Frühjahr den 2. Kaufhausflohmarkt starten.

Erstmalig war der Förderverein im letzten Jahr mit einem Stand auf dem
Stahnsdorfer Adventsmarkt vertreten. In unserer Kreativ-Stube haben wir
große Lebkuchenherzen angeboten, die vor Ort von den Kindern verziert
werden konnten. Die Idee wurde außerordentlich gut angenommen und am
Ende des Tages waren alle Herzen restlos ausverkauft! Sogar in der
Presse wurde darüber berichtet:
http://www.baeke-courier.de/Archiv/baekecourier49kw10.pdf . Zusätzlich
zu der Lebkuchenherz-Kreativ-Stube hatten wir einen Stand mit
selbstgemachten Spezialitäten wie Cranberry Sauce, Orangengelée,
Waldbeerlikör, Plätzchen und verschiedene Sorten amerikanischer
Cookies und natürlich einen Glühweinverkauf. Zusammen mit den Erlösen
aus Kuchenverkauf und Tombola beim Herbstfest und dem Glühweinverkauf
beim Stahnsdorfer Lampionumzug haben wir im letzten Quartal 2010 ca.
1500€ eingenommen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz
herzlich bei allen Helfern bedanken, die uns bei den Vorbereitungen und
der Standbetreuung unterstützt haben.

Ende des Jahres erhielt der Förderverein Spendenschecks in Höhe von
500€ von petzithoss architektur und 1500€ von Kondor Wessels Wohnen
Berlin GmbH. Außerdem haben Familie Pankrath und euronics-Berlin.de der
Kita Mäuseburg ein Aufnahmegerät geschenkt, Spendenzwiebel.de schenkte
der Kita unzählige Blumenzwiebeln, die im Frühjahr den Vorgarten der
Kita verschönern werden und Edition Trötsch unterstützte unsere
Arbeit mit mehreren Bücherkisten. Vielen Dank!

Aus den Einnahmen sollen Anfang des Jahres die ersten Komponenten einer
neuen Musikanlage für die Kita angeschafft werden. Aber auch kleine
Anschaffungen werden möglich – die Krippenkinder freuten sich z. B.
sehr über ein neues Aquarium!

Neu ist außerdem unsere Webseite www.foerderverein-maeuseburg.de und
unser Facebookauftritt
http://www.facebook.com/pages/Forderverein-Kita-Mauseburg/159717750727258
. Hier finden Sie immer die neuesten Informationen und Termine.
Außerdem sind wir unter info@foerderverein-maeuseburg.de nun auch per
Email erreichbar.

Im nächsten Newsletter informieren wir Sie u. a. über aktuellen
Aktionen und Spendenstände.

Bis dahin alles Liebe und bleiben Sie uns treu.

Der Förderverein der Kita Mäuseburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0